Post thumbnail

In der Prime League ist die zweite Woche absolviert und die Brawlers League hat ihren Sieger am Samstag ermittelt. Am Ende hat es das Team “Pfälzer Hobbits” geschafft, herzlichen Glückwunsch! Diese Woche steht die Relegation an. Auch in der Decade of Bilgewater haben wir die Halbzeit erreicht.

AceGaming Liga
Nachdem man im ersten Game noch nicht den “Trigger Knopf” fand, konnte man dies im zweiten ändern. So holte sich SH Five Elements gegen “Freibier” am Nexus das Unentschieden. Ihr Spieler “Shogeki” konnte mit einer guten Leistung in beiden Games herausstechen.

Brawlers League
SH ©️ IceTea hatte während der Playoffs Woche spielfrei und steigt diese Woche mit dem ersten Relegationsspiel gegen Erlangen eSport Faules Pack ein. Dies könnt ihr Donnerstag Live auf AceTV_One sehen.

Prime League
In Division 3:
Auch in der zweiten Woche musste sich Simple in der Div 3.3 einem starken “Alfa1 Esports” geschlagen geben und verlor 0:2. Mit 0:4 startete man unglücklich in den Split und hofft das man diese Woche die ersten Siege einholt um nicht komplett abzufallen.

In Division 4:
Mit einer geschlossen Teamleistung bezwang Trinity Five Academy ihren Gegner Renegades mit 2:0 und teilt sich den 1. Platz in der Div 4.4.
Nach dem man im ersten Game noch knapp verlor konnte man im zweiten Game nichts gegen Komanda 1002 entgegensetzen. So steht Miracle Scythe in der Div 4.6 nun 2:2.
SH Infamous Storm erlebte in der Prime League ein Hoch und Tief. Nachdem man das erste Game stark und eindeutig für sich entschied, hat der Verlauf im zweiten eine 180 Grad Wendung genommen und man verlor es so wie man das vorher Gewonnen hatte. In der Div 4.16 ist mit einen Stand von 2:2 aber noch alles drin.

In Division 5:
In der letzten Woche nahm es SH ©️ IceTea mit dem Redakteur Team von SINN auf. Nachdem in der ersten Woche alle Teams der Div 5.8 ihren Spieltag mit einem unentschieden beendeten, SH ©️ IceTea setzte diesen Trend fort und spielte 1:1. Sie sollten nicht die letzten mit diesem Spielstand seien.
SH Rabadons Deathcrew (SH SK Lation) konnte auch diese Woche gegen ein starkes Stardust eSports in der Div 5.11 nicht ihren ersten Sieg erringen und verloren 0:2.
Auch diese Woche kam SH Five Elements Sexy Edition nicht über ein 1:1 in die Div 5.28 hinaus. Im ersten Spiel konnte man mit einer kontrollierten Leistung und der Splitpush Fiora nach 48 Minuten den Sieg erringen. Im zweiten Game war man aber nicht so Aufmerksam und verlor eindeutig nach einer starken early Phase von Team Randomize.
In Div 5.30 hatte Senju mit einem 1:1 im Kellerduell ihren ersten Sieg eingefahren auch wenn es leider nciht zu zwei siegen reichte.

Decade of Bildewater
Im Nachholspiel musste sich Miracle Scythe mit 1:2 noch geschlagen geben, nachdem man mit 1:0 in das Bo3 startete. Am Mittwoch, nur einen Tag später, jedoch konnte man sich mit einem 2:1 den Gruppensieg der Hinrunde Phase holen. Nun geht es in den nächsten drei Spielen um den Einzug sowie einer guten Ausgangsposition in den Playoffs.
Dont Always Tryhard zog sich aus der Liga zurück.

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X