Post thumbnail

Wir sind wieder da!
Diese Woche ist der neue Prime League Split gestartet und ganze acht unserer Teams sind voller Tatendrang. Mit sechs Teams in den Divisionen von Div. 4 sind wir dort sogar mit mehr Teams vertreten als im letzten Split.

 

Prime League
In Division 4:

Div 4.10 ist die neue Heimat für unser competitive Team Simple, nachdem sie im letzten Split aus Division 3 abgestiegen sind und in der Kalibrierungsphase am vergangenen Wochenende die Division 3 um einen Sieg leider knapp verpasst hatten. Nun steht Simple der lange Weg über die Liga bevor. Wir sind überzeugt, dass sie sich dort gegen ihre Gegner durchsetzen werden!

Das neuste Mitglied im Summoners Heaven Himmel ist Team Vector. Unseren Zuwachs findet man in der Div 4.11. Für diese konnten sie sich durch fünf Siege in der Kalibrierungsphase qualifizieren. Am heutigen Mittwoch haben sie ihr erstes Gruppenspiel im neuen Split und damit auch ihre erste Bewährungsprobe. Viel Erfolg Team!

Ein neuer Split und wieder kann sich SH All for One E-Sports in Div 4.15 beweisen. Mit einem, nach eigener Aussage, stärkeren Roster schaffen sie es vielleicht sogar, um den Aufstieg mitzuspielen. Dafür müssen sie ab dem ersten Spieltag ihre Team-Synergy ausbauen und konzentriert die Siege nach Hause holen.

In der Div 4.17 steht mit SH Five Elements Sexy Edition ein Aufsteiger. Sie schafften im letzten Split den Aufstieg, nachdem sie einen Tiebreaker und die Aufstiegs-Playoffs mit 5:0 beendeten. Durch den Abgang von ihren beiden stärksten Spielern sind sie der “krasse Außenseiter” in ihrer Gruppe, wenn man sich die anderen Teams im Vergleich anschaut. Damit zählt jeder Punkt und SH Five Elements Sexy Edition wird alles daran setzen die Division zu halten.

Miracle Scythe schaffte vergangenen Split auch knapp den Klassenerhalt in der Division 4. Diesen Split treten sie nun in der Div 4.29 an. Am 3. Spieltag wird unser Team auf einen interessanten Gegner treffen, dazu aber später mehr. Nachdem sie im letzten Split erst am letzten Spieltag die Klasse halten konnten, möchten sie dieses Szenario diesmal nicht haben und eher weiter oben in der Tabelle stehen. Die Daumen sind gedrückt!

Ein Team, das in der Div 4.29 auch spielt und eher den Aufstieg als Ziel hat, ist das Team SH Five Elements. Um dieses Ziel zu erreichen muss sich das Team  gegen Gegner in ihrer Division erstmal beweisen. Ob dies gelingt werden wir nach den ersten Spieltagen sehen.

 

In Division 6:
Nachdem SH All for One E-Sports Academy nicht in der Kalibrierungsphase antrat, müssen sie sich nach dem Abstieg nun von der Div 6.1 wieder hoch nach oben kämpfen. Wenn SH All for One E-Sports Academy ihre Leistungen, die sie zum Ende zeigten wieder abrufen können, sollten sie dieses Unterfangen auch packen. Dabei werden wir sie, wie im letzten Split, auch wieder verfolgen und an Euch berichten.

Kommen wir zuletzt zu unserem kleinen (Elo Technisch) aber feinen Team in unserer Runde. Team Senju musste im letzten Split nach einem harten Kampf leider einen Abstieg hinnehmen und befindet sich nun in der Div 6.8. Wohin die Reise dort gehen wird, kann man erst nach den ersten Spieltagen sehen, da man jetzt die Stärke der Gegner noch nicht einschätzen kann.

Summoners Heaven wünscht allen Teams einen erfolgreichen Split, und dass sie ihre Ziele erreichen.

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X