Post thumbnail

Vor der letzten Woche der Prime League stehen viele Absteiger schon fest, leider hat es auch einige von unseren Teams erwischt bzw. sind einige noch in Reichweite dieser. Am vergangenen Sonntag musste die AceGaming Liga vorerst überraschend ihren Betrieb einstellen.

AceGaming Liga
Leider musste AceGaming ihren Split abbrechen. Somit ist der Split für SH Five Elements beendet und man kann die Zeit für die neu Sortierung im Team, sowie die Membersuche nutzen. 

 
Prime League
In Division 3:
Unsere Academy Team Simple steht nach einem 1:1 am vergangenen Sonntag kurz vor dem Abstieg aus der Div 3.3, da zeitgleich ein direkter Konkurrent sich gegen den Favoriten mit 2:0 überraschend durchsetzte. Die Leistung der Simple Botlane reichte diesmal leider nur zu einem Sieg. 

In Division 4:
Bei SH All for One E-Sports lief es fix, denn der Gegner tauschte nicht auf. So steht man im gesicherten Mittelfeld in der Div 4.4 und spielt diese Woche nur noch um die Goldene Ananas. Da auch ihr Gegner nicht mehr Auf- bzw. Absteigen kann.

Zwar konnte Miracle Scythe ihren Gegner diese Woche nichts entgegensetzen und verlor leider beide Spiel, trotzdem hat man diese Woche noch alles selbst in der Hand. Da man gegen den direkten Konkurrent spielt konnte man an ihm in der Div 4.6 noch mit einem 2:0 Sieg vorbei ziehen. Durch den 2:0 Sieg am ersten Spieltag würde man gegen den anderen Konkurrent auch den direkten Vergleich gewinnen, falls dieser überraschend 2:0 gewinnt. 

SH Infamous Storm durch die Niederlage am vergangenen Dienstag, ist ein 2. Platz nur noch rechnerisch möglich. Bei einem 2:0 Sieg und einer Niederlage von ToS würde man einen Tiebreaker gegen diese erzwingen. Wenigstens verloren die unteren Teams, sodass man den Abstieg aus der Div 4.16 nicht mehr befürchten muss. 

In Division 5:
Trotz einem klaren 2:0 geht es für SH ©️ IceTea diese Woche nur um den Klassenerhalt. Mit einem 2:0 könnte man jede Rechnerei sowie Tiebreaker aus dem Weg gehen. Sollte man aber
Games abgeben, so müsste man auf Schützenhilfe hoffen und eventuell in einen Tiebreaker gehen um die Div 5.8 am Ende noch einigermaßen erfolgreich abzuschließen zu können.

Mit zwei Spielen die man knapp verlor ist SH All for One E-Sports Academy nun endgültig Abgestiegen in der Div 5.11. Somit würden sie im nächsten Split in der Division starten. Im letzten Spiel dieses Splits kann man nochmal zeigen was man drauf hat gegen den Erstplatzierten der Gruppe.

In der Div 5.28 hat SH Five Elements Sexy Edition ihren Gegner auf jede Lane outperformt und in beiden Games zusammen 66 zu 13 Kills erspielt. Durch die Dominanz konnte der Jungler eine AP Seju auspacken, mit Mejas war es ihm möglich die Gegner mit einer Ult zu oneshoten. Durch einen Überraschenden Patzer von RDM steht SH Five Elements Sexy Edition auf Platz 2 und hat alles selbst in der Hand bezüglich Playoffs. Da die beiden Konkurrenten in der Gruppe diese Woche gegeneinander spielen und man vom Ergebnis abhängig noch in einen Tiebreaker müsste. Die letzte Woche hat man durch die Disqualifizierung des Gegners nun Spielfrei.

In der Div 5.30 wird es für Senju ein sehr schwieriges Spiel um einen Abstieg noch zu verhindern. Nachdem man trotz eines starken Kampfes wieder keinen Sieg in beiden Games einfahren konnte, müssen am letzten Spieltag unbedingt 2 Siege her, da man im direkten Vergleich den kürzeren zieht. Rekkits und EasyCooldown war es zu verdanken, dass man sich überhaupt Chancen im ersten Game machen konnte. Da man mit einer MF (27/5/7) und Leona (1/5/21) Comp den Gegnern weitestgehend in die Schranken weisen konnte.

 

Decade of Bildewater
Nach einer knappen Niederlage in Game 1 konnte man auf Seiten Miracle Scythe das zweite Game sauber runterspielen und ausgleichen. Im entscheiden dritten Game war aber anscheinend die Konzentration weg und man verlor eindeutig. Somit schließt man das letzte Gruppenspiel vor den Playoffs mit 1:2 ab.

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X