Post thumbnail

Augenübungen

Augenübungen stärken die Augenmuskulatur, verbessern die Reaktionsfähigkeiten sowie optimieren die Energieversorgung und den Blutfluss zum Auge. Regelmäßige Übungen schützen vor Überlastung der Augen und verbessern die Konzentration und den Fokus.

 

Augenübung 1: Augen Fokus

Einen Stift in Armlänge vom Körper entfernt halten und mit den Augen darauf schauen. Dann den Stift langsam näher an die Nase führen und dann wieder so weit weg bewegen, sodass der Stift aber noch scharf zu sehen ist. Dabei die ganze Zeit mit den Augen auf den Stift schauen.

Empfehlung: Die Übung täglich 10 Mal wiederholen.

Augenübung 2: Augen rollen

Die Augen 15 Sekunden im Uhrzeigersinn rollen und dann 15 Sekunden gegen den Uhrzeigersinn rollen. 15 Sekunden eine Pause einlegen und mit den Augen etwas blinzeln.

Empfehlung: Die Übung 5 Mal hintereinander wiederholen.

Augenübung 3: Augen flattern

Mit dem Augenlid 30 Mal schnell hintereinander auf und zu blinzeln, ohne die geschlossenen Augen zusammenzuquetschen. Danach die Augen schließen und 10 Sekunden ruhen lassen.

Empfehlung: Die Übung 2 Mal hintereinander durchführen und jeden Tag 2 Mal wiederholen.

Augenübung 4: Weit schauen

3 bis 5 Minuten auf ein weit entferntes Objekt schauen, wie zum Beispiel den Mond.

Empfehlung: Die Übung täglich wiederholen.

Tipps für Esports Titel Teil 1 findet ihr HIER

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X