Post thumbnail

Es geht weiter mit dem zweiten Teil von #SimpleTV.

Wer den ersten Teil verpasst hat, kann diesen HIER nachlesen. 

Es geht in das Spiel. 
Selbst im Loading Screen bemerkt man schon: Die Synergie sitzt, alle Skins haben dieselbe Farbe, das ist wahres Teamplay. 

Die ersten Leute erscheinen auf der Plattform in Summoners Rift und die Party beginnt. Auf dem Rücken des Flaggschiffs, dem Toplaner, reitet das ganze Team Richtung Invade. 

Kaum sieht man einen Gegner wird „Flash Tibbers“ geschrien, doch überrascht reagiert, wenn wirklich jemand flasht. 

Nach dem Invade kurze Pause, danach noch ein lateinvade, weil es gerade gut ist. Ob dieser funktioniert oder nicht, die Botlane lacht gerade über irgendeinen blöden Witz, den sie gemacht haben, während die Topside um ihr Leben kämpft.

Minute 3 ingame: Midlane beschwert sich das erste mal (a), dass der Gegner Midlaner nichts kann, aber (b) ihm der Jungler sein Schwanz lutscht und wie (c) killable der Gegner Laner wäre, wenn der eigene Jungler mal ganken würde……

Die Kamera zoomt zu Daniel: Die Frisur sitzt.

Minute 5: Tim, welcher stets betont und wiederholt, wie gerne er mit Henry auf der Botlane spielt, verlässt die Botlane zum ersten Mal, nur noch platonisch ab und an vorbeikommend. Er weiß, dass seine Zeit gekommen ist. Nun bewegt er sich auf die Mitte oder in den Gegner Jungle um zu sterben.

 

Nächste Woche könnt ihr euch auf den dritten Teil von #SimpleTV freuen. 

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X