Post thumbnail

Simple jetzt auch in Valorant vertreten!
Da wir bereits in League of Legends mit 3 competitive Teams und einem Fun Team gut vertreten sind, war es an der Zeit zuschauen, in welchen E-Sport Titel wir als nächstes expandieren können. Natürlich sind uns dabei zuerst die Standard-Spiele wie Counter Strike oder Rainbow Six Siege eingefallen. Doch letztendlich haben wir uns dazu entschieden, bei den Spielen von Riot Games zu bleiben und ein Team in Valorant zu gründen.

Uns wurde schnell bewusst dass, das nicht so einfach wird wie gedacht. In League of Legends war es immer einfach, Leute für ein competitive Teams zu finden. Da die Spielerzahl viel höher ist und sich das Spiel bereits auch im deutsch sprachigen Raum als E-Sports etabliert hat, mit z.B. der Prime League oder anderen kleineren Turnieren. Nur Valorant muss von Grund auf neu aufgebaut werden. Der Altersdurchschnitt der Spieler in deinem Game war anfangs auch ein weiteres Problem. Da gefühlt entweder nur sehr junge Spieler oder etwas ältere Spieler, welche in ihrer Jugend Counter Strike gespielt haben Valorant spielen. Deswegen besteht das Roster vom Simple Valorant Team auch eher aus jüngeren Spieler, was keinesfalls ein Problem darstellt. Wir müssen zugeben überraschenderweise waren einige 16 bis 18 jährige Spieler reifer und zuverlässiger, als manche die bereits 20 oder älter waren. Trotzdem hatte es 4 Monate in Anspruch genommen ein komplettes Roster für das Simple Valorant Team zu finden. Man kann aber nicht sagen, dass wir diese 4 Monate als verschwendete Zeit sehen oder für zu lang empfinden, da wir erstens ein komplettes Roster für Valorant aufstellen konnten und zweitens vieles in diesen 4 Monaten als Orga Simple gelernt haben z.B. jüngeren Spielern auch eine Chance zu geben.

Wir sind gespannt was die Zukunft vor allem im deutschsprachigen Raum für Valorant bringen wird. Und freuen uns bei einem äquivalent zur Prime League für Valorant teilzunehmen oder der Gleichen. Bereits jetzt nimmt das Team bei kleineren Turnieren teil und wird mit Content auf unseren Social Media Kanälen vertreten.

 

 

Twitch

YouTube

Twitter

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X