Post thumbnail

Hallo an alle Beschwörer und Beschwörerinnen!

In vielen spannenden Begegnungen der insgesamt 16 teilnehmenden Teams war es durchaus ein Kopf an Kopf rennen um die ersten drei Plätze bei unserem ersten Last Team Standing 5vs5 Turnier am Sonntag, den 26.08.2018!

Im ersten Match traf unser Summoners Heaven Team Gentle Green Ducks auf das Team NeverGiveUp und Team-Member SnowBat444 konnte gleich in der ersten Runde vom Turnier eine großartige KDA von 21 erreichen, die höchste im gesamten Turnier!

Eigentlich wollte Snowbat444 Ahri statt Lux picken, dieses Missgeschick brachte ihm jedoch seine zahlreichen Assists, mit denen er sich den Turnier Bonus Preis sichern konnten. Herzlichen Glückwunsch Snowbat444 zu deiner neuen League of Legends Figur. Sein Team Gentle Green Ducks ist perplex über den Sieg und der hohen KDA die er erreicht hat, aber sie freuen sich sehr für ihn und sind stolz darauf gegen das drittplatzierte Team SH Spiritfox verloren zu haben.

 

Die Spiele um die ersten drei Plätze sind besonders spannend gewesen, dort sind die besten Teams aus dem Turnier gegeneinander angetreten! Jedes Spiel während dem Finale ging über 30 Minuten und die Fehler der Gegner Teams wurden gnadenlos ausgenutzt! Jede Chance wurde genutzt um das Spiel zu drehen und den Sieg zu hohlen.

Um den dritten Platz haben sich das Team Infinity Ledge von AeQ und SH Spiritfox besonders angestrengt, da beide Teams gerne noch mit aufs Siegertreppchen gewollt haben und den dritten Platz belegen wollten. Am Schluss konnte SH Spiritfox besser performen und hat es auf die Siegertreppe geschafft. Unser Glückwunsch dafür und natürlich auch an das Team Infinity Ledge.

 

Der Kampf um den ersten und zweiten Platz war ebenso nervenaufreibend wie anstrengend, Guardians of Wood Division und das Team Escape von Jupiter Gaming wollten beide nicht verlieren. Letzten Endes konnte Guardians of Wood Division beide Spiele für sich entscheiden und sich von uns die Last Team Standing Gewinner Krone vom Monat August aufsetzen lassen.

Unter die Teams haben wir folgende Preise gebracht:

  • Platz 1: 5x XXL League of Legends Mousepads 30×60 cm + 5x Meisterwerkstruhen & Schlüssel für 1125 RP
  • Platz 2: 5x Meisterwerkstruhen & Schlüssel für 1125 RP + 5x Beschwörersymbole
  • Platz 3: 5x League of Legends Mousepads 22cmx18cm

Unser Dank geht an alle Teams die mitgemacht haben und herzlichen Glückwunsch an Guardians of Wood Division zu dem hart erkämpften ersten Platz.

 

Wir haben für Euch noch ein Interview mit dem Gewinnerteam geführt, schließlich sehen wir sie ja spätestens anfang Oktober bei ihren “Final Destination Spielen” wieder. Dann kämpfen sie um die 5x League of Legends Plüsch Poros gegen den Gewinner aus dem Monat September.

 

Summoners Heaven:
Wir möchten von Euch gerne wissen, ob und wie Ihr Euch auf das Turnier vorbereitet habt?

Guardians of Wood Division:
“Wir haben die Tage zuvor ungefähr 8 Runden zusammen als Team noch einmal intensiv geübt und davor sehr viel Flex-Games gemacht“.

Summoners Heaven:
Was denkt Ihr war Euer Vorteil im Finale gegen das Team Escape von Jupiter Gaming?

Guardians of Wood Division:
“Wir denken, dass wir das erste Game “clean” runter gespielt haben und deutlich schneller auf alle Kämpfe reagiert haben die im Jungle passiert sind. Weil wir “Winning-Lanes” hatten ging das auch sehr gut. Im zweiten Match war unsere Kommunikation am Anfang nicht so gut, deshalb wurde es auch wirklich knapp zum Ende der “Laning-Phase”. Wir haben im “Early-Game” mehrere einzelne Entscheidungen getroffen und erst kurz vor knapp wieder als Team zusammengefunden und kommuniziert.”

Summoners Heaven:
Durch welche Spielzüge konntet Ihr euch einen Vorteil gegenüber Team JG Escape erspielen?

Guardians of Wood Division:
“Wir hatten keine Spielzüge geplant, wir haben versucht aus jeder Situation das Beste zu machen. Baron konnten wir zum Beispiel immer gut contesten.  Ansonsten haben wir von Anfang an versucht uns Vorteile zu erspielen.”

Summoners Heaven:
Was haben eure Gegner gut gemacht und an welcher Stelle hätten sie vielleicht was besser machen können?

Guardians of Wood Division:
“Im zweiten Match hat ihr Supporter ein sehr gutes Movement gehabt, das hatte uns sehr überrascht! Wir hatten auch das Gefühl, dass sie unsere Schwächen erkannt haben. Was uns auch positiv aufgefallen ist, dass sie in beiden Games nicht den normalen Bot Lane Start gemacht haben, sondern auf der Top Lane angefangen haben und unsere Camps gestohlen haben. Vielleicht sollten sie sich aber einen größeren Champion Pool zulegen, damit sie mehr Auswahl haben und die Cait & Morgana Bot Lane noch besser üben. Ihr schlechteres Wave Management hat uns auch oft geholfen. “

Summoners Heaven:
Was hättet Ihr besser machen können?

Guardians of Wood Division:
“Vieles Ja (lacht das Team), zum Beispiel kein Ekko picken, mehr “Range Poke” Mid-Laner haben, bessere Kommunikation vor allem im Early und Mid-Game haben.“

Summoners Heaven:
Wie hat Euch das Turnier im hinblick auf Länge, Fairness und Organisation gefallen?

Guardians of Wood Division:
“Von der Länge her gerade noch okay, ein weiteres Game hätten wir glaub nicht mehr geschafft. Die Fairness war interessant, die schwierigsten Games hatten wir in der dritten Runden im Turnier. Von der Organisation ist alles reibungslos abgelaufen, wir wurden gut informiert über alles.”

Summoners Heaven:
Freut Ihr schon auf das Spiel gegen das Gewinnerteam von September?

Guardians of Wood Division:
“Also müssen wir gegen uns selbst dann noch mal Spielen?^^ Wir freuen uns darauf die Poros zu gewinnen!”

 

Wir werden das kommende Last Team Standing Turnier wieder auf unserer Homepage ankündigen und freuen uns wenn Ihr beim nächsten Turnier wieder dabei seid.

 

Last Team Standing Turnier vom 26.08.2018

Sharing

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.