Post thumbnail
  • Allgemein
      1. Spieler- und Team Definition
        1. Befugnis zur Teilnahme
        2. Vertreter eines Teams
      2. Administration
      3. Verpflichtung
      4. Befugnis
      5. Kommunikation
      6. Stream
  • Ligaformat
      1. Heaven Liga
      2. Spielmodus
        1. Tiebreaker
        2. Seitenwahl
      3. Punktevergabe
      4. Lineup
  • Vor / während / nach dem Spiel
      1. Vor dem Spiel
        1. Spielerstellung
        2. Nicht erscheinen
        3. Technische Schwierigkeiten
        4. Spielabsage
        5. Zuschauer & Coaches 
      2. Während des Spiels
        1. Pick & Ban Phase
          1. Platzhalter
          2. Aufstellung
          3. Spielerwechsel
        2. Pause
      3. Nach dem Spiels
        1. Neustart
        2. Resultat bekanntgeben
    • Illegales Handeln
    1. Beleidigungen
    2. Strafen
    3. Täuschung
    4. Cheating / Scripting

 

  • Spieler- und Team Definition
  • Befugnis zur Teilnahme

Berechtigt an einem Summoners Heaven Event teilzunehmen, ist jede natürliche Person, die einen legalen Riot Games Account besitzt. Diese wird im Folgenden als “Teilnehmer“ oder “Spieler“ definiert. Ein Team besteht aus mindestens fünf und maximal zehn Teilnehmern.

  • Vertreter eines Teams

Der Teamleiter vertritt sein Team und meldet sein Team zur Heaven Liga an. Der Teamleiter informiert sein Team über das Regelwerk und ist für die Einhaltung der Regeln verantwortlich.

  • Administration

Die Heaven Liga wird durch das Serverteam verwaltet. Die zuständigen Serverteam Mitglieder werden im Teamspeak mit [Liga MOD] bezeichnet.

  • Verpflichtung

Die Teilnehmer erkennen mit der Teilnahme an einem Summoners Heaven Event das Regelwerk an und müssen den Anweisungen der [Liga MOD] Folge leisten. Maßnahmen können von den hier genannten abweichen, werden aber in jedem Fall mit dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit, sowie der Konformität mit dem restlichen Regelwerk, verhängt. Die Auslegung, sowie die Ausführung des Regelwerkes liegt allein im Ermessen der [Liga MOD]s. Die nachfolgenden Regeln können durch [Liga MOD]s ersetzt werden, wenn diese dem Erhalt des Wettbewerbsgedanken entsprechen. Ausnahmen und Sonderfälle werden durch die Liga-Moderation geprüft. 

 

  • Befugnis

Spieler, Teamnamen, Team Logos und Team Screenshots werden auf „www.summonersheaven.de“ und auf unseren Social Media Seiten veröffentlicht. Jedes Team ist für Logos, Teamnamen etc. selbst verantwortlich. Die [Liga MOD]s greifen ausschließlich bei Nachweis eines eingetragenen Markennamens oder lizenzierten Logos ein.

  • Kontakt & Kommunikation

Zur Kommunikation wird unser Teamspeak genutzt. TS: summoners-heaven.myts3host.de. Auf unserer Homepage können die Match-Ergebnisse, sowie Anmerkungen von den Teamleitern eingetragen werden. 

  • Stream

Das Streamen der Liga ist vollständig verboten. 

  • Ligaformat
  • Heaven Liga

Alle Spiele werden im Liga Modus gespielt, der Ablauf ist auf der Liga Infoseite zu sehen. Die Liga wird im “Best of Two” – Format gespielt. Das “Best of Two”- Format fasst das Hin- und Rückrundenspiel zusammen. Die Summoners Heaven Liga wird in einem vorgegebenen Zeitrahmen ausgetragen. 

  • Spielmodus
  • Tiebreaker

Ein Tiebreaker wird benötigt, falls zwei oder mehr Teams eine Punktgleichheit vorweisen, die nicht mit dem “direkten Vergleich” der Teams ausgeräumt werden kann.
Bsp.: Team A, B & C beenden den Split jeweils mit einem Standing von 25P.
Jedoch sehen die Resultate der direkten Begegnungen wie folgt aus.
Team A 2:0 Team C, Team B 2:0 Team C, Team A 1:1 Team B
Hier kommt es zu einem Tiebreaker zwischen Team A und B, da Team C beide Spiele gegen die Teams verloren hat.
Jedes Team spielt dann einmal gegen jedes andere. Sollte es keinen klaren Gewinner/Verlierer zwischen den Teams geben, zählt die Spielzeit.

  • Seitenwahl

In einem Summoners Heaven Event hat das links stehende Team den First Pick in Game 1, dies wechselt in Game 2.

  • Punktevergabe

Jedes Team hat eine feste Punktzahl mit der es zur Liga antritt. Diese findet ihr auf unserer Homepage bei euren Liga Team Profilen. Die Punktzahl ist dafür da, um eine größere Elo Differenz auszugleichen. Damit ein Elo schwächeres Team keine Punkte Nachteile hat. Die Wins zählen unabhängig von der Punktetabelle immer 5 Punkte pro Spiel also kann mit einem 2:0 Win gegen seinen Gegner Maximal 10 Punkte für das eigene Team erspielt werden. 

Aufgrund der Elo Unterschiede zwischen zwei Teams kann es bei einer Niederlage des höheren Team zu Minuspunkten kommen.    

          Differenz=DIF
    DIF <=  7    = Stufe 0
    DIF >=  8    = Stufe 1
    DIF >= 15    = Stufe 2
    DIF >= 22    = Stufe 3 

    Punkteverteilung Win = 5P

    Beispiel:

Stärkeres vs Schwächere Team 2:0 1:1 0:2
gleiche Elo  Stufe 0 (-0P) 10 P. 5 P. 0 P.
unterschied Stufe 1 (-1P) 10 P. 4 P. -2 P.
unterschied Stufe 2 (-3P) 10 P. 2 P. -6 P.
unterschied Stufe 3 (-5P) 10 P. 0 P. -10P

 

 Beispiel Teams:                           

Team One Team Two DIF
P2 (9) D4 (11) 2
G4 (4) P3 (8) 4
G2 (5) D4 (11) 6
G4 (4) P3 (8) 4
P4 (7) P3 (8) 1
(29) (46)             =  17

 

DIF =    Differenz
( ) =  Elo Punkte

Hier ist die Differenz 17, also ist dies ein Stufe 2 Match, was dem Elo Stärkeren Team Two pro Loose Match gegen das Elo schwächere Team One -3 Punkte gibt. Die Wins zählen unabhängig von der Punktetabelle immer 5 Punkte pro Spiel, also kann mit einem 2:0 Win gegen seinen Gegner Maximal 10 Punkte für das eigene Team erspielt werden. Sollte das Elo Stärkere Team Two hier allerdings beide Spiele verlieren, bekommen sie nicht nur keine Punkte sonder können hier im “worst case” Scenario sogar 10 Punkte am Ende in der Tabelle verlieren.

 

  • Lineup

Teams, müssen ihr Lineup über die Website www.summonersheaven.de aktuell zu halten. Ein op.gg Multi-Link ist selbstständig für sein Team zu erstellen. Änderungen vom Lineup müssen min. 24h vor dem Spiel bekannt gegeben werden.

 

  • Vor / während / nach dem Spiel
  • Vor dem Spiel
  • Spielerstellung

Die Lobby muss einer der Teamleiter erstellen. Dafür wird über die Option “Freies Spiel Erstellen” die “Kluft der Beschwörer” ausgewählt. Die Lobby ist mit einem Passwort zu versehen. Als Spieltyp ist “Turnierwahl” zu wählen, sowie sind bei “Zuschauer Erlauben” “Alle” auszuwählen. 

 

  • Nicht erscheinen

Jedes Team oder Spieler hat 15 Minuten Zeit um zu erscheinen (Spieltermin + 15 Minuten). Bei maximal zwei fehlenden Spielern, kann ein Summoners Heaven [Liga MOD] entscheiden, einem Team mehr Zeit einzuräumen, um ein spielberechtigtes Team zu stellen. Im Spielbericht ist mitzuteilen, dass der Gegner nicht erschienen ist und ein Screenshot von der Spiellobby hochzuladen auf dem sein eigenes Team in der Lobby zu sehen ist. Die Uhrzeit (am PC) muss auf dem Screenshot zu sehen sein.

 

  • Technische Schwierigkeiten

Bitte behebt alle Probleme, die auftreten können, vor Spielbeginn. Verbindungsabbrüche oder Hardware-Probleme können zum Neustart, Verlegung oder Niederlage führen. Sollte dies während des Spiels passieren, ist dieses sofort zu pausieren. Sollte ein technisches Problem bei einem Spieler länger als 15 Minuten bestehen (z.B. kein Internet) und beide Teams können sich nicht auf einen neuen Termin einigen ist dies einem [Liga MOD] zu melden.

  • Spielabsage

Jedem Team ist es erlaubt ein Spiel bis 45 Minuten vor dem Termin abzusagen. Bei einer Absage die zeitlich weniger als 45 Minuten vor dem Termin geschieht, hat das gegnerische Team die Wahl das Spiel zu verlegen oder den Sieg aufgrund von Nichtantritt einzufordern. Das [Liga MOD]team kann jedoch eingreifen, wenn bei der Prüfung des Sachverhaltes triftige Gründe vorliegen.

  • Zuschauer & Coaches 

Zuschauer sind in der Spiellobby nur erlaubt, wenn beide Teams damit einverstanden sind. Ausnahmen sind [Liga MOD]s, oder Personen, denen das Zuschauen explizit von einem [Liga MOD] erlaubt wurde. Eingetragene Team-Coaches dürfen zuschauen. Nach dem Draft haben sich die Coaches im Teamspeak zu muten. 

  • Während des Spiels
  • Pick & Ban Phase

Es ist untersagt, andere Champions zu spielen als die, die man in der Championselect gepickt hat und gebannte Champions zu spielen. Jedes Team pickt die Champions, bevor das Spiel startet. 

  • Platzhalter

Jedes Team darf drei Platzhalter pro Spiel nutzen. Falls ein Platzhalter genutzt wird, muss dem anderen Team über den LoL-Chat Bescheid gegeben werden. Platzhalter werden benutzt, wenn ein Spieler einen Champion nicht besitzt, den sein Team spielen will. In diesem Fall pickt der Spieler einen ungewöhnlichen Champion. Dem Gegner muss noch vor dem Einloggen des Champion mitgeteilt werden, dass der Champion ein Platzhalter für einen anderen ist und auch welcher Champion es ist. Wenn der  Gegner informiert ist, wird die Championauswahl wie gewohnt fortgesetzt. Nachdem die Championauswahl beendet ist, verlässt ein Spieler die Lobby um das weitere Fortschreiten abzubrechen und tritt ihr wieder bei. Die Championauswahl wird neu gestartet und es werden die vorher festgelegten Champions gepickt.

Wird der Platzhalter zu spät angesagt und führt damit zu einem falschen Pick des Gegners, ist dieser auch als Placeholder anzusehen. Sollte dies zu Problemen führen, wird die Champselect ab dem Placeholder neu ausgeführt.

  • Aufstellung

Für jedes Spiel ist es notwendig ein spielberechtigtes Team aufzustellen, welches auf der Spielseite eingetragen sein muss. Bitte überprüft immer, ob ein Spieler einen alten Beschwörernamen hat und teilt dies euren Gegner und einen [Liga MOD] mit. Außerdem wird sich wie folgt in der Lobby aufgestellt: 

  1. Top-Lane
    2. Jungle
    3. Mid-Lane
    4. AD-Carry
    5. Supporter

 

  • Spielerwechsel

Es ist nur erlaubt zwischen den Spielen zu wechseln. Auswechslungen nach einem Spiel müssen dem gegnerischen Team vor Beginn des nächsten Spiels mitgeteilt werden. Dem Gegnerteam werden dann fünf Minuten extra eingeräumt um sich vorzubereiten. Hierbei ist der Beschwörername des Auswechselspielers sowie der Beschwörername des ausgewechselten Spielers dem Gegner mitzuteilen.

  • Pause

Jedes Team hat die Möglichkeit ein Spiel bis zu 15 Minuten zu pausieren (z.B. Internetausfall/ High Ping). Zwischen den Spielen darf die Pausenzeit maximal 10 Minuten betragen. Ein Missbrauch der Pause kann zu einer Bestrafung oder einer direkten Niederlage führen. Screenshots, die diesen Missbrauch beweisen, müssen als Beweise vorgelegt werden.

  • Nach dem Spiels
  • Neustart

Die Teams können das Wiederholen eines Spiels vereinbaren, sofern heftige technische Probleme / Ingame Bugs auftreten. Ein Spiel, das wiederholt wird, muss mit den gleichen Picks, Bans, Runen und Beschwörerzaubern gespielt werden. Das Team, welches den Antrag auf eine Wiederholung des Spiels einreicht, muss einen Screenshot der Beschwörer und Beschwörerzauber machen. Außerdem muss ein [Liga MOD] in Kenntnis gesetzt werden.

 

  • Screenshots

Ein Screenshot des jeweiligen Spiels muss bis 48 Stunden nach Beendigung des Spiels gemacht und an die dafür vorgesehene Stelle gesendet werden. Der Screenshot muss klar einsehbar sein (kein Überdecken von Champions, KDA, etc.) und zeigen, wer gewonnen hat. Der Screenshot ist aus der Match History zu entnehmen, die sowohl Picks als auch Banns aufweist. Ein fehlender/nicht vollständiger Screenshot kann zu Strafen führen, für das verantwortliche Team. 

  • Illegales Handeln
  • Beleidigungen

Die Spieler sind während eines Summoners Heaven Events und darüber hinaus dazu verpflichtet, ein professionelles Verhalten zu zeigen. In Fällen von Beleidigungen und Belästigungen des gegnerischen Teams, kann ein [Liga MOD] informiert werden. Es muss ein klarer Beweis (z.B. Screenshot) der Beleidigung und des gegnerischen Beschwörernamens enthalten sein.

  • Strafen

Die Liga-Moderation behält sich das Recht vor, Strafen in angemessen Verhältnis zum Vergehen und im Einklang mit den Regeln zu verhängen, insofern der Wettbewerbsgedanke erhalten wird. Die [Liga MOD]s akzeptieren ausschließlich Screenshots als Beweismittel für Beschwerden, die sich auf den Chat beziehen. Für eine schnelle und einfache Abarbeitung von Verstößen werden alle Teams aufgefordert, möglichst detaillierte Angaben zu machen und mittels Screenshots die Vergehen festzuhalten.

 

  • Täuschung

Der Versuch, andere Spieler oder [Liga MOD]s mit falschen oder gefälschten Aussagen, Informationen, Medien oder Daten zu täuschen, wird nicht toleriert und nach Ausmaß bestraft.

 

  • Cheating / Scripting

Alle Formen von Betrug sind in Summoners Heaven Events verboten und werden von der Liga-Moderation bestraft. Das Benutzen von unautorisierten Programmen (Scripts etc.), sowie das Ausnutzen von Ingame Fehlern ist untersagt.

X