Post thumbnail

Hallo werte Beschwörer,

am 18.02.2018 fand erneut unsere Aktion High vs Low statt.

Bei diesem Event geht es darum Spielern auf einer niedrigeren Elo mithilfe eines eingespielten Teams Tipps, Tricks, so wie Macro-Play und noch vieles mehr näher zu bringen. Hier bedanken wir uns als aller erstes bei unserem Community Team SH Meep Squad, die sich die Zeit genommen haben das Ganze stattfinden zu lassen.

 

Ebenfalls haben wir uns über die Teilnahme der folgenden Spieler gefreut:

Team 1 – Don Mampfi, Happy Rhino, Francis DC, Ándý, AyPi

Team 2 – Ribi, JG Just4Fun, Richtiger Jochen, Kipdall, Crucibles RED

Gespielt wurden zwei Matches im Turnier Wahlmodus bei welchem sich unser Team Meep Squad aufgeteilt hat und “Ribi” und “JG Just4Fun” gemeinsam mit “Richtiger Jochen”, “Kipdall” und “Crucibles RED” gegen “Happy Rhino”, “Francis DC” und “Ándý” zusammen mit “Don Mampfi” und “AyPi” in die Schlacht stürzten.

 

Nach der ersten erfolgreichen Runde tat sich eine Lücke im Low Elo Team auf, wodurch sich Daniel “Stargalaxi” (Mitglied des Summoners Heaven Main Teams) sich dazu entschied, das Team mit seiner Tatkräftigen Unterstützung zu bereichern. Er war nicht nur spielerisch beteiligt sondern bot zeitgleich noch ein Coaching für das Low Elo Team.

Nach ihren gemeinsamen Schlachten in der Kluft ging es dann an den wirklich interessanten Teil, nämlich die Analyse. Hier wurde im einzelnen auf Fehler, aber auch auf Stärken der Spieler eingegangen und auch nach möglichen Verbesserungen gesucht. Man könnte es also auch als eine große Coaching Session beschreiben bei der es weder ums gewinnen noch ums verlieren ging.

Noch einmal vielen Dank an alle die sowohl vor als auch hinter den Kulissen mitgearbeitet haben um uns erneut diese schönen Aktion zu ermöglichen.

 

Solltest auch du Interesse daran haben an einem solchen Event mit zu machen melde dich einfach bei einem Moderator/in aus unserem Eventbereich und er oder sie wird dir bescheid geben wann das nächste Event stattfindet.

Euer Summoners Heaven Team

 

 

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.